Mixed

Volleyball beim Trimmelter SV ist mit dem Mixed-Volleyball eng verbunden. Die Anfänge gehen auf das Jahr 1986 zurück. Meist spielten 3 – 4 TSV- Mannschaften in den Mixed-Ligen, derzeit 2 TSV-Mannschaften in der Mixed-Liga A und 1 Mannschaft in der Mixed-Liga B. Weiterhin gibt es Mannschaften, die ihren Spaß eher beim Trainieren und Spielen haben bzw. das „Nachtraining“ entsprechend ausgiebig auskosten. Somit kann jede volleyballbe­geisterte Person die Gruppe im Verein finden und dort mitmachen, in der sie sich vom Niveau, der Spielstärke bzw. von der Altersklasse  und vom Umfeld her wiederfinden kann. Bei allem Ehrgeiz steht jedoch immer der Spaß am Volleyball-Spiel, an den Turnierteilnahme in der Runde oder sonstigen Freizeitveranstaltungen im Vordergrund.

Blicken wir in der Vereinschronik zurück, so gelangen wir zu dem Jahr 1997, in dem wir es mit der unten zu erkennenden erfolgreichen jungen Mannschaft bis zur Deutschen Mixed-Meisterschaft geschafft hatten. Der Weg dorthin war beschwerlich: Rheinland-Meister, darauf Rheinland-Pfalz-Meister, 6. beim Süd-Cup in Karlsruhe, abschließend konnte der hervorragende 4. Platz der Deutschen Mixed Meisterschaft errungen werden.

TSV 5 1997

Doch auch in den letzten Jahren konnten die Mannschaften des TSV auf zahlreiche Erfolge zurückblicken. So schafften in den vergangenen Jahren mehrere TSV-Mannschaften die Qualifikation der Endrunde. Ein besonderes Highlight war dann die Saison 2014/15, wo die Mannschaft des TSV 3 die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft gewann und anschließend an der Süddeutschen Meisterschaft teilnehmen durfte. Dieses Ereignis wird wohl jedem aus der Mannschaft des TSV 3 für immer in Erinnerung bleiben (kurz und bündig gesagt: SCHÖN war´s!)